Sortierungen

Die Sortierung bestimmt massgeblich das Erscheinungsbild der Oberfläche, hat jedoch auch einen nicht unwesentlichen Einfluss auf die Ausbeute (und damit den Preis des Möbels).

Wir unterscheiden mehrere Sortierungsgrade; diese können bei Bedarf individuell angepasst werden.

Äste und Farbverläufe sind nicht Holzfehler sondern typisch für einzelne Holzarten. Mechanisch oder technisch haben Sie keinen Einfluss, können jedoch sehr wohl optische Akzente setzen.

Bilder, Fotos oder kleine Handmuster können das tatsächliche Aussehen sehr oft nur ungenügend oder unvollständig widergeben. In besonderen Fällen lohnt sich die Beurteilung bei uns im Werk in Montlingen.

Typische Beispiele

schlicht, standard, lebhaft (v.l.n.r)

  • Sortierungen (schlicht, standard, lebhaft)